„Ich werde mit Gegenständen beworfen oder bespuckt.“

„Ich werde mit Gegenständen beworfen oder bespuckt.“

Wenn das Bad zu voll ist und das Sprungbrett gesperrt ist, rasten manche Besucher aus.

„Wir retten Menschen und werden dabei attackiert.“

„Wir retten Menschen und werden dabei attackiert.“

Ich wurde schon mit dem Messer angegriffen;
die Hemmschwelle für sowas wird immer niedriger.

„Täglich werde ich während meiner Arbeit zur Zielscheibe.“

„Täglich werde ich während meiner Arbeit zur Zielscheibe.“

Beschimpfungen, Drohungen und Angriffe sind bei mir im Krankenhaus fast an der Tagesordnung.

„Die Arbeit mit Häftlingen ist immer riskant.“

„Die Arbeit mit Häftlingen ist immer riskant.“

Selbstverteidigungstrainings müssen wir auf eigene Kappe machen.

„Im Sozialamt zu arbeiten ist gefährlich.“

„Im Sozialamt zu arbeiten ist gefährlich.“

Kunden drohen damit, zu wissen, wo ich wohne.
Oft gehe ich mit einem unguten Gefühl nach Hause.

„Jeden Tag schlägt mir Angriffslust und blanker Hass entgegen.“

„Jeden Tag schlägt mir Angriffslust und blanker Hass entgegen.“

Oft nehmen Angreifer billigend in Kauf, uns zu töten.

„Schon Grundschüler werden ausfallend und überschreiten Grenzen.“

„Schon Grundschüler werden ausfallend und überschreiten Grenzen.“

Vandalismus, Schlägereien und Pöbeleien gehören zum Schulalltag.

„Weil wir angeblich zu spät eintreffen, werden wir regelmäßig bedroht.“

„Weil wir angeblich zu spät eintreffen, werden wir regelmäßig bedroht.“

Immer häufiger greifen mich diejenigen an, denen ich helfen will.

„Wir bekommen Dosen und Schimpfwörter an den Kopf geworfen.“

„Wir bekommen Dosen und Schimpfwörter an den Kopf geworfen.“

Diejenigen, für deren Sicherheit wir im Einsatz sind, pöbeln uns an.

„Alleine auf Streife zu gehen, ist immer ein ungutes Gefühl.“

„Alleine auf Streife zu gehen, ist immer ein ungutes Gefühl.“

Ich bin schon mit Steinen beworfen und getreten worden.

„Ich habe häufig Angst bei der Arbeit.“

„Ich habe häufig Angst bei der Arbeit.“

Immer öfter flippen Kunden aus, wenn es nicht so läuft, wie sie es gerne hätten.

„Bei der Arbeit in Parks und Grünanlagen muss ich mir einiges anhören.“

„Bei der Arbeit in Parks und Grünanlagen muss ich mir einiges anhören.“

Wenn wir erklären, dass Blumenbeete keine Hundeklos sind, werden wir beschimpft.

„Im Öffentlichen Dienst zu arbeiten ist gefährlich”

Beschimpft, geschlagen und mit Fäkalien beworfen – was Beschäftigte im Öffentlichen Dienst über sich ergehen lassen müssen, nur weil sie ihren Job machen, ist schockierend.

 

mehr zu dieser Kampagne

Umfrage zum Thema

Hat seit Beginn der Corona-Pandemie die Zahl verbaler und körperlicher Übergriffe oder Bedrohungen in deinem Arbeitsfeld zugenommen?

Laden ... Laden ...

Übergriffe in der Zeitleiste

Über diese Zeitleiste möchten wir euch das Ausmaß der Übergriffe im Öffentlichen Dienst klar machen. Du hast auch etwas beizutragen? Schicke uns deinen Beitrag über den Kummerkasten.

Zur Zeitleiste

November 2020

08.11.2020

Düsseldorf: Unbekannte traktieren Busfahrer mit Schlägen und Tritten – Opfer schwerverletzt

mehr erfahren

08.11.2020

Bünde: Betrunkener attackiert Arzt, Pflegerin und Polizisten

mehr erfahren

08.11.2020

Leipzig: Polizeiwache von Unbekannten mit Steinen und Flaschen beworfen

mehr erfahren

08.11.2020

Kassel: Betrunkener bespuckt, tritt und bedroht Rettungskräfte und Polizisten

mehr erfahren

10.11.2020

Berlin: 13-Jähriger schlägt Schulleiterin und attackiert Polizisten

mehr erfahren

11.11.2020

Euskirchen: Maskenverweigerin schlägt und tritt Ordnungsamt-Mitarbeiter

mehr erfahren

11.11.2020

Dortmund: Rollerfahrer ohne Führerschein rammt Roller gegen Polizisten

mehr erfahren

11.11.2020

Bad Dürkheim: 24-Jähriger schießt auf Polizisten – Widerstand bei anschließender Festnahme

mehr erfahren

12.11.2020

Worms: Betrunkene schlägt und tritt mehrere Polizeibeamte

mehr erfahren

12.11.2020

Dannenrod: Demonstranten attackieren Polizisten mit Pyrotechnik, Steinen und Nagelbrettern

mehr erfahren

12.11.2020

Düren: Mann bewirft fahrendes Polizeiauto mit faustgroßen Steinen

mehr erfahren

12.11.2020

Berlin: Sohn und Vater schlagen, treten und beißen Rettungskräfte und Polizisten

mehr erfahren

12.11.2020

Worms: Maskenverweigerer-Quartett verprügelt Polizisten

mehr erfahren

13.11.2020

Nohfelden-Wolfersweiler: Betrunkene Mutter attackiert Polizisten

mehr erfahren

13.11.2020

Karlsruhe: 43-Jähriger attackiert Fahrkartenkontrolleur und Bundespolizisten

mehr erfahren

13.11.2020

Siegburg: Betrunkener bespuckt und attackiert Rettungskräfte, Polizisten und Ärzte

 mehr erfahren

14.11.2020

Greifswald: 42-Jähriger bedroht Polizisten mit Messer

mehr erfahren

14.11.2020

Dannenrod: Polizisten mit Farbbeuteln und Exkrementen beworfen

mehr erfahren

14.11.2020

Regensburg: Maskenverweigerer bei „Querdenken“-Demo attackieren Polizisten

mehr erfahren

14.11.2020

Freising: Mann rastet aus und beleidigt, bedroht und beißt Polizisten

mehr erfahren

15.11.2020

Mannheim: Teilnehmer illegaler Party verletzen Polizisten mit Schlägen und Tritten

mehr erfahren

15.11.2020

Köln: Betrunkener schlägt Polizisten mit Tretroller – Beamte verletzt

mehr erfahren

16.11.2020

Karlsruhe: Randaliererin greift Polizisten an

mehr erfahren

16.11.2020

Dortmund: Jugendliche schlagen und bespucken Lehrer auf Schulhof

mehr erfahren

17.11.2020

Dannenrod: Polizisten mit Zwillen und Pyrotechnik beschossen

mehr erfahren

17.11.2020

Kassel: Randalierer beißt Polizisten ins Bein

mehr erfahren

18.11.2020

Berlin: Demonstranten attackieren Polizisten – 77 Beamte verletzt

mehr erfahren

18.11.2020

Berlin: Demonstranten attackieren Polizisten mit Klavier

mehr erfahren

18.11.2020

Ulm: Drogenkonsument flüchtet vor Polizeikontrolle und attackiert Beamte

mehr erfahren

18.11.2020

Oranienburg: 16-Jähriger schlägt und tritt Polizisten

mehr erfahren

18.11.2020

Oberhausen: Drogenabhängiger attackiert Polizistinnen

mehr erfahren

18.11.2020

Oberhausen: Maskenverweigerin greift Busfahrer und Polizisten an

mehr erfahren

19.11.2020

Münster: 21-Jähriger will Polizeiwache nicht verlassen und attackiert Beamte

mehr erfahren

19.11.2020

Neuss: Maskenverweigerer spuckt Busfahrer ins Gesicht

mehr erfahren

19.11.2020

Mannheim: Ruhestörer schlägt Polizisten

mehr erfahren

19.11.2020

Freiburg/Breisgau: Randalierer attackiert und verletzt Polizisten

mehr erfahren

19.11.2020

Hessen: Online-Hetze und Gewaltaufrufe gegen Einsatzkräfte im Dannenröder Forst

mehr erfahren

20.11.2020

Delitzsch: Krankenhaus-Mitarbeiterin nach Angriff durch Patienten schwer verletzt

mehr erfahren

21.11.2020

Leipzig: Polizisten werden bei der Trennung von Demonstrationslagern angegriffen

mehr erfahren

21.11.2020

Dannenröder Forst: Demonstranten beschießen Polizisten mit Zwillen und Pyrotechnik – 14 Beamte verletzt

mehr erfahren

21.11.2020

Stuttgart: Häuslicher Gewalttäter attackiert und verletzt drei Polizisten

mehr erfahren

Januar 2021

28.01.2021

Minden: 20-Jähriger attackiert Sozialarbeiter in Obdachlosenheim mit Holzstück

mehr erfahren

29.01.2021

Neunburg: Betrunkener beleidigt, bespuckt und attackiert Polizisten mit abgebrochener Flasche

mehr erfahren

30.01.2021

Bad Breisig: Unbekannte zerstechen Reifen an Ordnungsamt-Dienstfahrzeug

mehr erfahren

30.01.2021

Bremen: Schwarzfahrer schlagen und treten Zugbegleiter

mehr erfahren

30.01.2021

Nürnberg: Jugendliche beleidigen und schlagen Polizisten mit Faust ins Gesicht

mehr erfahren

Februar 2021

01.02.2021

Berlin: Polizei wird bei Auflösung illegaler Hochzeitsfeier angegriffen – sechs Beamte verletzt

mehr erfahren

01.02.2021

Berlin: Ruhestörer reißt Polizisten Mund-Nasen-Schutz weg und spuckt ihm ins Gesicht

mehr erfahren

02.02.2021

Bitburg: Verletzte Frau attackiert Rettungskräfte und Polizisten

mehr erfahren

02.02.2021

Wesseling: Drogenkonsument attackiert Polizisten

mehr erfahren

Kummerkasten

Gewalt im Öffentlichen Dienst ist ein großes Problem. Übergriffe sind an der Tagesordnung. Hier kannst du Berichte von Betroffenen lesen oder selbst einen Beitrag verfassen.

 

zu den Beiträgen

04.03.2021 | AVD´ler

Justizvollzugsbeamtin mit Eisendeckel angegriffen

Eine Kollegin aus dem Strafvollzug wurde bei der Kostausgabe von einem Inhaftierten mit dessen Mülleimerdeckel (aus Eisen) angegriffen. Sie hatte mehrere Platzwunden und musste mit einem RTW ins Krankenhaus gebracht werden.

mehr lesen
06.08.2020 | Chris

Notfallsanitäter im Dienst angegriffen

Bei der Behandlung einer Patientin wurde ich (Notfallsanitäter) erst verbal und dann auch körperlich vom Ehemann angegriffen. Dem Ehemann wurde auf Grund seines Alkoholkonsums der Zutritt zum Rettungswagen verwehrt. Dies war wahrscheinlich Ursache für sein Verhalten. Verletzt wurde Gott sei Dank niemand. Die Polizei wurde hinzugezogen und Anzeige wurde erstattet.

mehr lesen
23.10.2019 | lehu

Kunde mit blutverschmiertem Gesicht bedroht Jobcenter-Mitarbeiterin

Ein Kunde betritt mit blutverschmierten Gesicht das Jobcenter und bedroht eine junge Kollegin. Er schreit sie an und beugt sich bedrohlich über den Tisch. Nachdem der Wachdienst gerufen wurde, fängt der Kunde an lauter zu werden und stellt sich in den Flur. Er schreit verwirrtes Zeug, pöbelt im Hausflur bis

mehr lesen

Ratgeber

Notknöpfe drücken und Hilfe rufen gehört für die Beschäftigten im Öffentlichen Dienst beinahe zum Alltag. Viele fühlen sich ohnmächtig und nicht genügend unterstützt. Hier findest du Anleitung, welche präventiven Maßnahmen du ergreifen kannst und was nach einem Übergriff getan werden sollte.

 

News

Zur den News
30.03.2021 | Bestandsaufnahme

Viele Gefährdungsbeurteilungen sind nicht vollständig

Viele Gefährdungsbeurteilungen sind nicht vollständig

Viele Arbeitgeber im Öffentlichen Dienst interessieren sich zu wenig für die psychische Belastung ihrer Beschäftigten, so lässt sich aus einer Umfrage der dbb jugend nrw schließen. Rund 65 Prozent der Befragten geben darin an, dass für ihren Arbeitsplatz keine Beurteilung der psychischen Belastung erstellt wurde. Dabei ist diese gesetzlich vorgeschrieben.

10.03.2021 | Bestandsaufnahme

Mehr Anfeindung und Gewalt gegen Mandatsträger im Corona-Jahr

Mehr Gewalt gegen Politiker

Mit der Zunahme der Gewaltbereitschaft gegenüber Beschäftigten im Öffentlichen Dienst nimmt seit Jahren auch die Aggression gegen Politiker zu. Was jedoch besonders aufschreckt: Im Corona-Jahr 2020 gab es 57 Prozent mehr Straftaten gegen Amts- und Mandatsträger. Die Einzelheiten.   Beleidigung, Nötigung oder Bedrohung: Das Spektrum der Straftaten gegen Amts- und