06.08.2020 | Chris

Notfallsanitäter im Dienst angegriffen

Bei der Behandlung einer Patientin wurde ich (Notfallsanitäter) erst verbal und dann auch körperlich vom Ehemann angegriffen. Dem Ehemann wurde auf Grund seines Alkoholkonsums der Zutritt zum Rettungswagen verwehrt. Dies war wahrscheinlich Ursache für sein Verhalten. Verletzt wurde Gott sei Dank niemand. Die Polizei wurde hinzugezogen und Anzeige wurde erstattet.

mehr lesen
23.10.2019 | lehu

Kunde mit blutverschmiertem Gesicht bedroht Jobcenter-Mitarbeiterin

Ein Kunde betritt mit blutverschmierten Gesicht das Jobcenter und bedroht eine junge Kollegin. Er schreit sie an und beugt sich bedrohlich über den Tisch. Nachdem der Wachdienst gerufen wurde, fängt der Kunde an lauter zu werden und stellt sich in den Flur. Er schreit verwirrtes Zeug, pöbelt im Hausflur bis

mehr lesen
22.04.2018 | mucki

Fahrgast zieht Waffe und schlägt zu

Ich (Lokführer) stand am Führerstandsfenster, um Fragen von drei Fahrgästen zu beantworten. Plötzlich zog einer der drei eine nicht zu identifizierende Waffe und schlug damit in meine Richtung. Ich konnte mit dem Kopf ausweichen, allerdings wurde meine Hand so stark getroffen, dass diese nun gebrochen ist. Anschließend wurde mein Zug

mehr lesen
16.02.2018 | Kölner

Rettungsdiensteinsatz endet für Retter im Krankenhaus

Wir wurden nachts zu einem Rettungsdiensteinsatz auf offener Straße alarmiert. Beim Eintreffen ging es dem Melder wohl nicht schnell genug. Zudem war der Melder selber gar nicht betroffen. Es gab keinen offensichtlichen Patienten, nur zwei Personen, die sich zu Fuß entfernten. Statt unsere Fragen zu beantworten und uns erst einmal

mehr lesen
18.05.2017 | rotweissepunkte

Drohung und Nötigung im Amtsalltag

Trauriger Alltag auf dem Amt: Ich habe den Antrag einer Kundin ablehnen müssen. Daraufhin drohte sie mir mit den Worten: „Fräulein, wenn sie diesem Antrag nicht zustimmen, dann gehe ich zum Anwalt und dann zeige ich Ihnen, wie sie dem zustimmen können!“

mehr lesen
11.05.2017 | Ina

Beinahe-Eskalation auf dem Amt

Während meiner Ausbildung im Ausbildungsabschnitt „Fachbereich Wohnen“ waren zeitgleich 4 von 6 Personen krank. Wir mussten die Stellung halten. Ein Mann (Mitte 40) wollte nicht mehr länger warten, bis er an der Reihe war. Er stürmte ins Büro und griff mich verbal an. Er war absolut ungehalten. Wäre meine Kollegin

mehr lesen
04.05.2017 | rotweissepunkte

„Schlampe!“ und „Stupid!“: Beleidigung auf dem Amt

Ich konnte einer Kundin die Aufenthaltserlaubnis nur für zwei Jahre und nicht für drei Jahre verlängern, weil ihr Reisepass vorher abläuft und eine Aufenthaltserlaubnis nicht länger als der Reisepass verlängert werden kann. Sie beschimpfte mich daraufhin als „Schlampe“, nannte mich „stupid“ und streckte mir beim Rausgehen die Zunge raus. Ich

mehr lesen

Vorfall melden

Erzähle uns deine Geschichte!

Hast du in deinem Berufsalltag auch schon Gewalt erlebt? Teile deine Geschichte mit uns und anderen Betroffenen, um noch mehr Aufmerksamkeit auf das Thema „Gewalt im Öffentlichen Dienst“ zu lenken und anderen Opfern Mut zu machen! Um auch technisch größtmögliche Sicherheit deiner Informationen zu gewährleisten, benutzt du hierfür am besten ein (geschütztes) Privatgerät.

Deine Daten werden bei uns selbstverständlich vertraulich behandelt. Bevor wir deinen Vorfall auf dieser Seite veröffentlichen, wird er zunächst von uns geprüft. Bitte habe Verständnis dafür, dass dies eine Weile dauern kann. Zu deinem Schutz werden wir die Namen aller beteiligten Personen anonymisieren. Wir veröffentlichen nur den von dir gewählten Nicknamen, niemals deinen richtigen Namen. Deinen Klarnamen und eine gültige eMail-Adresse verwenden wir nur, um mit dir in Kontakt treten zu können. Diese Daten werden von uns nicht veröffentlicht und niemals an Dritte weitergegeben.

Die Felder mit * sind Pflichtfelder

? Datum des Vorfalls *

Ich habe die Teilnahme- und Datenschutzbestimmungen gelesen und erkläre mich einverstanden.

Kontakt

 

Du hast eine Frage oder brauchst Hilfe? Du möchtest die Kampagne unterstützen oder benötigst Infomaterial und Giveaways?
Über unser Kontaktformular kannst du uns erreichen.