11.03.2015 | Symposien

Lebensgefahr im Öffentlichen Dienst – Über 30 junge Vertreter treffen sich zu Sicherheitskonferenz

Bei der Arbeit angegriffen, beschimpft oder gar verletzt zu werden – eine Horrorvorstellung. Für immer mehr Beschäftigte im Öffentlichen Dienst ist sie Wirklichkeit. Was los ist in Ämtern und Behörden, bringt nun die Sicherheitskonferenz der dbb jugend nrw ans Licht.   Auf Einladung der dbb jugend nrw treffen sich am

mehr lesen